Das Team

Julia Knoblauch Jahn

Mitglied im Deutschen Berufsverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs) und in der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik ev. (dgs)

Werdegang

Schulabschluss: Abitur in Nürtingen

Ausbildung:

1994-1999 Studium der Sonderpädagogik in Karlsruhe, Heidelberg und Stuttgart

Fachrichtung Sprachheilpädagogik/Lernbehindertenpädagogik; Unterrichtsfach Deutsch

Abschluss 2. Staatsexamen im Juli 2000

2005 Mutter einer Tochter

Berufliche Laufbahn:

1 ½ Jahre Referendariat in Sprachheilschule und Förderschule

3 Jahre angestellt als Sprachheilpädagogin in logopädischer Praxis in Esslingen

Eröffnung der eigenen Praxis im Juli 200

Therapieschwerpunkte:

Therapie von Spracherwerbsverzögerungen -und störungen bei Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung (Aussprache, Wortschatz, Grammatik, Pragmatik)

Late-Talker:

\

Sprachverständnisstörungen Sprachtherapie bei geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung (z.B. Down-Synrom, …)

\

Zentral-auditive Verarbeitungsstörungen/Hörverarbeitungsstörung

\

Sprachtherapie bei Hörbeeinträchtigung :Hörgeräte und Cochlear-Implantat)

\

Myofunktionelle Therapie

\

Orofaciale Regulationstherapie; Mund- und Esstherapie (bei Behinderungen)

\

Stottern bei Kleinkindern und Kindern (Elternberatung)

\

Lese-Rechtschreib-Förderung

\

Elternberatung

Zusätzliche Leistungen:

\

Vorträge/Elternabende zum Thema Spracherwerb in Kindertageseinrichtungen, Ärztezirkeln

\

Leitung von Runden Tischen

Zusätzliche Leistungen:

\

Spielend hören lernen, G. Batliner

\

Sprachtherapie bei hörgeschädigten Kindern, Claudia Häußinger

\

Entwicklungswege von Kindern, die früh mit CI versorgt wurden, Dr. P. Sandrieser, 2016

\

Kinder mit cochleären Implantaten (CI) kompetent logopädisch betreuen, Dr. P. Sandrieser, 2016

\

Füße und Hände, der Weg zum Mund, U. Brandner

\

Das therapeutische Spiel, auch Fallbesprechungen und Supervision, N. Katz-Bernstein

\

Der Wortschatzsammler, Strategietherapie, Prof. Dr. Motsch

\

ESGRAF und Kontextoptimierung, Prof. Dr. Motsch

\

Sprachtherapeutische Frühförderung bei Kindern mit Down-Syndrom-SF-KiDS, Dr. B. Giel

\

Schau doch meine Hände an, 1+2, B. Krohmer

\

Zum Einsatz von Kern- und Randvokabular in der Unterstützten Kommunikation, M. Wilke

\

Die verbale Entwicklungsdypraxie und KOArt, U. Becker-Redding

\

Therapie mit der McGinnis-Methode, I. Wagner

\

Taktkin® 1 und 2, B. Birner-Janusch

\

Sprachverständnis, 2010 und 2016, Forum Kindersprache, Susanne Mathieu

\

Die Entdeckung der Sprache: Frühe Erfassung und frühe Sprachtherapie, 2010 und 2015, Dr. B. Zollinger

\

Die Lese- und Rechtschreibstörung: Diagnostik und Behandlungsansätze; Dr. M. Noterdaeme

\

Pyramid-Ansatz in der Pädagogik – Funktionelles ABA nach Andy Bondy

\

Taping für Logopäden, V. Runge

Aktuelles

Unser Konzept

Hausbesuche

Organisation und Service

Sprachtherapie  Nellingen

Adresse

Hindenburgstr. 5
73760 Ostfildern-Nellingen

Praxis für Logopädie und Sprachheilpädagogik